BROTSUPPE MIT KRÄUTERN UND EI

Gepostet von am Okt 25, 2017 in Dinner for One, Rezepte

Dinner for One, fertig in 8 Minuten.
Frühling

 

1/3 l Rinds- oder Hühnersuppe (am besten selbstgemacht und portionsweise eingefroren)
1 Scheibe altbackenes Brot
1 TL Olivenöl
Salz, Pfeffer
3 EL frische, gehackte Kräuter (Bärlauch, Petersilie, Schnittlauch, Brennnessel, Liebstöckl, etc.)
1 sehr frisches Ei
Obstessig

Die Suppe aufkochen und ein paar Tropfen Essig hinzufügen. Das Ei in eine kleine Schüssel aufschlagen. Die Suppe umrühren, sodass ein Kreisel entsteht. Das Ei hineingleiten lassen – durch die Bewegung der Suppe legt sich das Eiweiß um den Dotter. Die Brotscheibe in heißem Olivenöl beidseitig anbraten und in einen Suppenteller legen. Das Ei aus der Suppe auf die Brotscheibe heben. Die Kräuter in die Suppe streuen, umrühren und die Suppe über das Ei gießen. Salzen und pfeffern.

MAN BRAUCHT: 1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 8 Minuten. Ca. 330 kcal