KÜRBISGRÖSTL

Gepostet von am Okt 25, 2017 in Rezepte

250 g Kürbisfruchtfleisch (z.B. Muskat, Butternuss oder Hokkaido)
1/2 roter Paprika
10 cm Lauch (50 g)
1 Knoblauchzehe
Cayennepfeffer
Kümmel
Salz, Pfeffer
Thymian
Weißwein oder Traubensaft
Rapsöl
Kürbis ggf. schälen (das sollte man bei allen außer dem Hokkaido), Kerne entfernen, Fruchtfleisch dünn blättig schneiden. Lauch in feine Ringe schneiden, Paprika in Streifen. Knoblauch schälen, fein hacken. 1 EL Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen, Lauch, Kürbis und Paprika darin anrösten. Mit Salz, Kümmel und Cayenne würzen, mit einem kleinen Schuss Wein oder Saft aufgießen, zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Dann Knoblauch und Thymianblättchen unterheben, offen weitere 5 Minuten fertigbraten. Pfeffern.