Saaten Knusperbrot

Gepostet von am Apr 3, 2020 in Lilli kocht, Rezepte

Lilli bäckt vegan: Saaten Knusperbrot

Dieses Rezept finden Sie im Kurier.

Dünn und knusprig – passt als Snack, in Suppen und zu Salaten.

20 g Sonnenblumenkerne
20 g Hafermark
20 g Leinsamen
20 g geschrotete Leinsamen
20 g Chiasamen
1 Msp. Salz
2 EL Pflanzenöl
200 ml kochendes Wasser

Gib Kerne, Öl und Salz in eine Rührschüssel. Bringe das Wasser zum Kochen, gieße es darüber und mische alles gut durch.

Decke die Schüssel ab, lasse die Masse bei Zimmertemperatur über Nacht quellen.

Schalte das Backrohr auf 180°C. Stürze die Masse aus der Schüssel auf einen Bogen Backpapier. Lege einen zweiten Bogen Papier drauf, und walke sie sehr dünn aus.

Lege die Masse samt Papier auf ein Backblech, ziehe das obere Papier ab. Backe sie ca. 30 Minuten schön knusprig. Lasse das Knusperbrot auf einem Gitterrost auskühlen, brich es in Stücke.

Du brauchst: Schüssel, Backpapier, Backofen, 40 Minuten plus 1 Nacht

Kann ich dafür auch andere Samen verwenden?
Ja, Kürbiskerne zum Beispiel, oder auch gehackte Nüsse. Nur Hafermark, Leinsamen und Chiasamen solltest du nicht weglassen, sie halten die Masse zusammen.