Bücher Featured Sidebar Bücher Dinner for Two

Küchengespräche & Lebensrezepte

Heidi Strobl kocht. Eigentlich kochte sie immer schon. Sie ist nämlich in einem Wirtshaus aufgewachsen.

Seit 2010 kocht sie aber auch gemeinsam mit prominenten Gästen. Die dabei entstandenen Artikel veröffentlicht sie regelmäßig in der „freizeit“, dem Samstags-Magazin des Kurier. Miteinander am Herd zu stehen, machte den Einstieg ins Gespräch leicht und jede Begegnung zu einer sehr persönlichen – die mit Peter Simonischek ebenso wie die mit Erika Pluhar, Willi Resetarits, Julia Dujmovits, Robert Menasse, Reinhard Fendrich und vielen anderen. Eine Auswahl davon finden Sie in diesem Buch. Einem Kochbuch mit vielen Rezepten, aber auch vielen Geschichten – über Geschmäcker der Kindheit, über die Genüsse des Lebens, über Missgeschicke und über Speisen, die zu trösten vermögen.

« Übers Essen reden »
Ein kulinarischer Inspirationsraum von Heidi Strobl
im Nachtwächterhaus Poysdorf
15. Juni– 15. August 20225

DAS PROJEKT 

AKTUELLE WORKSHOP-TERMINE
Die Termine werden laufend ergänzt.

TIPP: PLAUDEREIEN Fixtermin Donnerstag, 18 Uhr während der Projektlaufzeit. Dazu lädt Heidi Strobl jeweils einen kulinarisch inspirierenden Gast ein. Die Abende sollen unkomplizierte, gemütliche Plaudereinen sein, bei denen sich kulinarisch interessierte Menschen kennenlernen, austauschen und auch Neues entdecken können oder Fragen stellen, die sie schon immer interessiert haben. Offen für jedermann, ohne Anmeldung. Vielleicht bringt auch jemand die eine oder andere Flasche Wein mit, oder einen selbstgemachten Kuchen (Gläser und Teller stehen zur Verfügung). Bei Regen wird im Nachwächterhaus geplaudert, bei Schönwetter unter der Linde davor. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Das Projekt „Übers Essen reden“ findet im Rahmen des VIERTELFESTIVALs Niederösterreich statt. Zu den aktuellen PLAUDER-Termine!

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union