Übers Essen reden

Ein kulinarischer Inspirationsraum von Heidi Strobl
15. Juni bis 15. August 2022, Poysdorfer Nachtwächterhaus
» alle Infos hier

Zuag’sperrt wird!

Gemeinsames Zusperren. Wir halten ein wenig Rückschau bei dem einen oder anderen Achterl Wein.

ZUAGRAST 🙂

Frauen aus sechs Ländern, die in Poysdorf leben, kochten vorigen Sonntag jeweils eine landestypische Speise. Ein unglaublich stimmiger, verbindender Abend unter der Linde beim Nachtwächterhaus.


Daraus ergab sich das Menü: Alma aus Bosnien: Zucchini-, Erdäpfel- und Fleischstrudel // Maria aus Kuba: Reis mit Bohnen // Nisha aus Indien: Chicken tikka mit Gewürzreis // Maryam aus dem Iran: Arabischen Kokoskuchen // Zusana aus Tschechien: kleine Golatschen // Polina aus Russland: süßes Baiser

Ein bunter Reigen aus Plaudereien und Workshops.

All diese Gäste haben uns seit 15. Juni mit ihren kulinarischen Gedanken bereichert. Fünf Veranstaltungen warten noch auf ihre Umsetzung!


Manfred Buchinger „I war so a klana Blada, der si ned vü traut hat.“ // Ingrid Aigner „Riegelkrapfen gehören einfach zu Poysdorf.“ // Pfarrer Kolo „Mit meinem Gehalt kann ich mir keine Köchin leisten.“ // Dieter Schwarz „Der Straußenhahn verteidigt seine Eier.“ // Viki Schreiber „Es geht um die Achtsamkeit.“// Mathias Herbst „Die ganz gehobene Küche, die is nix für mi. Da föht ma des Persönliche.“ // Marieke, Zart Pralinen „Kakaobohne ist nicht Kakaobohne.“ // Petra Regner-Haindl „Überall ist was Essbares zu finden.“ // Dominic Schreiber „Wir ernten vier Monate im Jahr Marillen frisch vom Baum.“ // Sohyi Kim „Meine Mama hat das beste Miso gemacht.“ // Wolfgang Galler „In Poysdorf gibt’s viele historische Schätze.“ // Horst Korschan „Bei uns gibt’s nur Natursauerteig.“

Es ist eröffnet!

Am Dienstag, den 14. Juni war es endlich soweit. „Übers Essen reden“ wurde bei bestem Wetter und bester Laune eröffnet. Also, nutzt den kulinarischen Inspriationsraum zum Schmökern und Plaudern und hinterlasst auch euer ganz persönliches Lieblingsrezept! Wir freuen uns darauf!

« Übers Essen reden »
Ein kulinarischer Inspirationsraum von Heidi Strobl
im Nachtwächterhaus Poysdorf
15. Juni– 15. August 20225

DAS PROJEKT 

AKTUELLE WORKSHOP-TERMINE
Die Termine werden laufend ergänzt.

TIPP: PLAUDEREIEN Fixtermin Donnerstag, 18 Uhr während der Projektlaufzeit. Dazu lädt Heidi Strobl jeweils einen kulinarisch inspirierenden Gast ein. Die Abende sollen unkomplizierte, gemütliche Plaudereinen sein, bei denen sich kulinarisch interessierte Menschen kennenlernen, austauschen und auch Neues entdecken können oder Fragen stellen, die sie schon immer interessiert haben. Offen für jedermann, ohne Anmeldung. Vielleicht bringt auch jemand die eine oder andere Flasche Wein mit, oder einen selbstgemachten Kuchen (Gläser und Teller stehen zur Verfügung). Bei Regen wird im Nachwächterhaus geplaudert, bei Schönwetter unter der Linde davor. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Das Projekt „Übers Essen reden“ findet im Rahmen des VIERTELFESTIVALs Niederösterreich statt. Zu den aktuellen PLAUDER-Termine!

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union